handball_staefa_verein.jpg

FU14: Erster Saisonsieg

Diesen Samstagnachmittag feierte das FU14-Team auswärts seinen ersten Saisonsieg gegen den BSV Weinfelden. Nach einem eher ausgeglichenen Beginn konnte sich die SG Goldküste im zweiten Teil der ersten Halbzeit einen immer grösseren Abstand verschaffen, sodass sie zur Pause bereits 16:7 im Vorsprung waren.

Nach der Pause blieben die Gegner dank einer starken Verteidigung und eines ebenso starken Torwarts lange Zeit torlos, sodass die SG Goldküste den Vorsprung immer mehr ausbauen konnte. Zum Schluss stand es dann verdient 31:14 für die SG Goldküste.

Der lang ersehnte Sieg bedeutete zusätzlich, dass sich die SG Goldküste nun vom letzten Platz der Tabelle lösen konnte. Als Trainerin der FU14 bin ich sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft. Jede einzelne Spielerin konnte mit ihrer Leistung zu verdienten Sieg beitragen. Ich freue mich auch für die Mädchen, dass sich ihr Durchhaltevermögen und ihre Arbeit im Training nun endlich ausgezahlt hat. BRAVO!!!

LYNN AELLEN