handball_staefa_verein.jpg

MU17 Elite: Knappe Heimniederlage

Im Vergleich zum Hinspiel hielten konnten wir in den ersten 30 Minuten ziemlich mithalten. Die Basler führten im Verlauf der ersten Halbzeit, trotz ihrer körperlichen Überlegenheit, nur zwei bis vier Toren. Im Gegensatz zum letzten Spiel konnten wir uns vor allem in der Verteidigung deutlich steigern. In der zweiten Halbzeit, blieb das Spiel weiterhin knapp, wir konnten uns in den letzten 10 Minuten sogar bis aufs Unentschieden heran kämpfen. Jedoch fehlte es am Schluss nur ganz knapp zum Unentschieden. Die Basler konnten wieder mit einem Tor in Führung gehen und nach einem gescheiterten Angriff konnten sie sich den Sieg mit einem Tor in der letzten Minute für sich entscheiden. In der Tabelle liegen die Stäfner weiterhin auf Platz 8.

LARS MEIER