handball_staefa_verein.jpg

MU17 Inter: 29:23-Erfolg gegen den Leader

Die U17 Inter Junioren trafen sich am 9 März relativ früh, um gegen den Tabellenführer anzutreten. Dem entsprechend ernst waren die Stimmung und die Trainer. Nach einem intensiven Einwärmen ging es dann los. Aargau Ost führte am Anfang. Es schien so als wären die Stäfner Junioren von den grösseren Tabellenführern zuerst eingeschüchtert, doch sie merkten bald, dass sie den Aargauern taktisch weit überlegen waren. So waren die Stäfner nach der ersten Halbzeit mit einem Punkt in Führung.

In der 2. Halbzeit zeigten die Stäfner ihr ganzes Können und gewannen so am Schluss gegen den Tabellenersten 29:23. Diese zwei Punkte können die Junioren auch gut gebrauchen, denn sie rettet momentan nur das Torverhältnis vom vierten Tabellenplatz, welcher den Abstieg bedeuten würde.

LEO MOSER