handball_staefa_verein.jpg

Beginners: Wir sind alle Gewinner

Zum Saisonabschluss trafen sich am Sonntagmorgen um acht Uhr 17 motivierte Handballkids in Volketswil Gries. Ein Turniermorgen mit fünf Spielen à 18 Minuten für die U9-Cracks und drei Spielen à 18 Minuten für unsere jüngsten Handballkids des U7 stand auf dem Programm.

Viele der Kinder spielen erst seit Kurzem in unserem Verein. Ein siegreicher Morgen würde demnach eher schwierig werden. Unser Ziel war es dementsprechend, Turnierluft zu schnuppern, Spass zu haben und viele andere motivierte Handballkids zu treffen. So kam es dann auch, als die U9-Kids als letzte Gewinner den Platz um zwölf Uhr verliessen. Besser lief es für die U7-Kids: Sie konnten zwei ihrer drei Einsätze für sich entscheiden. Bravo! Für den tollen Auftritt bekamen alle ein sehr schönes «I love Handball»-Shirt. Ein grosses Dankeschön geht zudem an die Turnierorganisation aus Volketswil, an Roland Wenk fürs Coaching bei den U7-Kids und an alle Eltern, die den Sonntagmorgen mit uns in der Halle verbracht haben.

Wir freuen uns, wenn es im September mit den nächsten Spieltagen wieder los geht und sind sicher, dass wir dann wieder als 1. Sieger den Platz verlassen können. Daten dazu folgen.

ANDREA LEUTWYLER