handball_staefa_verein.jpg

Ins rechte Licht gerückt

Handball ist ein schneller und dynamischer Sport, und so spielt die Beleuchtung für Spieler und Zuschauer eine grosse Rolle. Seit Mitte Februar ist die Halle für Alle mit neuen LED-Strahlern ausgerüstet, die ein helles und klares Licht geben und unseren Sport noch besser inszenieren.

In der Woche vom 11. Februar wurden von unserem langjährigen Partner und Trikot-Sponsor Bernauer AG innerhalb von nur drei Tagen die alten Neonröhren über dem Spielfeld abmontiert und 32 LED-Leuchten mit je 200 Watt Leistung installiert. Die Beleuchtungsstärke auf dem Spielfeld konnte damit mehr als verdoppelt werden - und das bei geringerem Strombedarf! Auch der Unterhalt wird einfacher: Wo vorher drei Röhren hingen, hängt jetzt nur eine Leuchte, die zudem eine deutlich höhere Lebensdauer hat.

Das Projekt wurde im Auftrag der Stiftung Sport- und Mehrzweckhalle Frohberg realisiert und von dieser auch mehrheitlich finanziert. Daneben wurde das Vorhaben durch Beiträge des HC GS Stäfa und private Spenden unterstützt.

1819 NeueBeleuchtung

1819 Lakers TVSolothurn 1

Text: Marcel Gatti

Bilder: Marcel Gatti / Arielle Salomon