handball_staefa_nachwuchs.jpg

Spannendes U11 Spielturnier in Pfäffikon

Mit zwei Mannschaften konnten die U11 Juniorinnen und Junioren mit den Coaches Graziano Stifani und Martin Güttinger in Pfäffikon ein weiteres Spielturnier bestreiten. Es wurde Mini-Handball gespielt, das heisst es kamen  die normalen Handballtore mit einer Abgrenzung der Höhe durch eine Blache zum Einsatz.

Das Zusammenspiel in der Mannschaft stand im Vordergrund und nach einer ersten Aufwärmphase gelang das beiden Stäfner Teams gut. Die anderen Teams aus Zürich-Schwamendingen, Uster, Zürich-Witikon, Pfäffikon und Wetzikon spielten auf ähnlichem Niveau, was die 18 Minuten Spielzeit  meistens sehr spannend machte. Einmal wurde der Ausgleich durch die gegnerische Mannschaft erst zwei Sekunden vor Schluss erreicht. Die Kinder freuen sich auf das nächste U11 Spielturnier, welches am Samstag 15. Dezember in Stäfa stattfinden wird.

Martin Güttinger