Lakers-1.jpg

Stäfa verliert letzten Test

Zwei Wochen vor dem Meisterschaftsstart in der Nationalliga B bestritt Handball Stäfa das letzte Testspiel in der Saisonvorbereitung.

In St. Gallen hielt der Seeklub gegen den NLA-Vertreter St. Otmar in der ersten Halbzeit gut mit und lag zur Pause lediglich 15:17 im Hintertreffen. Nach dem Seitenwechsel setzten sich die oberklassigen Ostschweizer deutlich ab und gewannen 39:24.

Nun bleibt dem Staff um Stäfas Cheftrainer Philipp Seitle noch zwei Wochen Zeit, um das Team auf den Auftaktgegner Chênois vorzubereiten. Der Anpfiff im Sous-Moulin erfolgt am 5. September um 18.30 Uhr.

2021 testOtmar