2223_U15_Junioren_Future_flach.jpg

Niederlage in Muri

Letzten Samstag fuhren wir nach Muri. Motiviert wie wir waren, wollten wir den Match gewinnen. Leider verlief der Start unkonzentriert und wir vergaben einige Chancen, auch die Verteidigung stand nicht gut. So stand es nach 15 Minuten 4:9 aus der Sicht der Stäfner. Wir kämpften uns aber wieder zurück und zwangen den TV Muri zu einem Timeout. Unser Ziel, den Rückstand bis zur Pause aufzuholen, verpassten wir darauf wieder wegen Unkonzentriertheiten. So konnten wir nicht verhindern, dass der TV Muri seine Führung weiter ausbaute und nach 30 Minuten 17:12 vorne lag. Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Die ganze restliche Partie liefen wir vergebens dem Rückstand nach, das Comeback gelang uns nicht mehr. So wurde das Spiel schlussendlich mit 28:33 verloren

Autor: Ivo Thoma